DIY

Kuscheldecke häkeln – eine schnelle DIY-Anleitung {fraunähkorn}

In der Vorweihnachtszeit habe ich begonnen eine tolle Decke zu häkeln. Immer mal wieder ein Stündchen am Abend, so als Weihnachtsstressbewältigung. Und es hat geholfen, denn beim Häkeln kann ich super entspannen.

Die Kuscheldecke ist nun endlich fertig und ich möchte sie euch zeigen. Sie besteht aus zwei Farben Beige und Pink, welche zusammen gehäkelt wurden. Den Rand der Decke habe ich nur mit einer Farbe gehäkelt und mit einer hübschen Borte versehen. Damit ihr diese Kuscheldecke einfach nachhäkeln (oder euch inspirieren lassen) könnt, habe ich für euch Lieben ein Tutorial verfasst. Hier nun erst einmal meine Version:

DSC05225.JPG

Wie schon oben erwähnt habe ich zwei Farben verwendet, Beige & Pink, so ergibt sich ein tolles Farbspiel. Die beigefarbene Wolle ist zwei bis vier Nadelstärken dicker als die pinkfarbene. Beim nächsten Mal würde ich jedoch die kontrastfarbene Wolle noch dünner wählen. Meine Decke hat 50 Maschen und 53 Reihen.

DIY-Anleitung Häkelkuscheldecke

Materialien:

  • Wolle in Nadelstärke 10-12
  • Wolle in Nadelstärke 7-8
  • Häkelnadel Nr. 12
  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • Stäbchen

Anleitung:

  • 52 Luftmaschen anschlagen
  • in die 3. Luftmasche ein Stäbchen häkeln
  • weitere 49 Stäbchen häkeln und am Ende jeder Runde 2 Wendeluftmschen∗
  • die Reihen wiederholt ihr bis zur gewünschten Länge der Decke
  • habt ihr die gewünschte Länge erreicht, wird die ganze Decke 2x mit festen Maschen umhäkelt
  • die dritte Runde der Umrandung wird mit 2 festen Maschen begonnen und jeweils in die 3. Masche der Vorrunde werden 3 Stäbchen gehäkelt
  • in die nächsten zwei Maschen häkelt ihr jeweils 1 feste Masche.
  • am Ende wird mit einer Kettmasche abgemascht, Faden verknotet und vernäht

∗die zwei Wendeluftmaschen stehen in der nächsten Reihe für ein Stäbchen, so dass ihr immer 49 Stäbchen häkelt

 

DSC05228

Fertig ist eure tolle Kuscheldecke!

Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Wenn ich alle Stunden zusammenrechne, dauert das Häkeln dieser Decke einen halben Tag. Also echt schnell für diese Größe. Ich liebe es, wenn ich schnell ein tolles Ergebnis sehen kann. Ihr dürft mir gerne Bilder eurer Kuscheldecken nach dieser Anleitung zu senden. Ich stelle sie in einem neuen Post zusammen und verlinke diese natürlich. Ich freue mich auf eure Arbeiten und bin gespannt welche Farben ihr wählt.

DSC05241

Ps: Schaut gerne mal auf Instagram vorbei, dort verlose ich gerade zwei tolle BIO-Baumwollstoffe von der Eulenmeisterei.

Bis bald.

jacki

 


verlinkt mit RUMS, Häkelliebe

 

 

 

0 thoughts on “Kuscheldecke häkeln – eine schnelle DIY-Anleitung {fraunähkorn}

  1. Obwohl ich Näh- und Stricktechnisch recht unbegabt bin, habe ich schon lange vor mir selbst eine Decke zu machen. Vielleicht ist Häkeln ja die Lösung. Die Deine sieht jedenfalls sehr hübsch und gemütlich aus.
    Überhaupt ist dein Blog eine schöne Inspiration.
    Liebe Grüße

  2. Liebe Jacki,
    Die Decke sieht so schön kuschelig aus. Und auch wenn pink nicht so Meins ist, finde ich die Farbkombinationen sehr schön 🙂 Ich würde vermutlich Richtung grau und türkis tendieren. Wie viel Wolle hast Du denn für die gesamte Decke gebraucht? Und wie groß ist die Decke ungefähr? Ich würde vermutlich eher ein halbes Jahr als einen halben Tag brauchen, aber der nächste Winter kommt ja bestimmt…
    Jetzt schaue ich mich noch ein bisschen bei Dir um. Sehr schön hast Du es hier!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    1. Hallo Kerstin,
      vielen Danke für deinen schönen Kommentar. Ich finde die Kombi aus Grau und Türkis sehr schön. Als Ostergeschenk habe ich mir vorgenommen noch eine zu häkeln in der Farbkombi Weiß und Aubergine. Und NEIN 😀 kein halbes Jahr 😀 es häkelt sich wirklich schnell, weil die Wolle und die Nadel sehr dick sind. Die Decke misst ca. 95×160 cm und ich habe von der beigefarbenen Wolle 1,2kg und von der pinkfarbenen Wolle 800g benötigt. Wolle gab es leider nur als 100g Knäul.
      Danke, das dir mein Blog gefällt.
      Liebste Grüße
      Jacki

Kommentar verfassen