Wochenglück

Wochenglück – eine Woche im Rückblick – Neue Domain trifft Zimtsterne {20/11/16}

Unter der Rubrik „Wochenglück“ möchte ich meine liebsten und schönsten Erlebnisse der Woche in Bildern mit euch Revue passieren lassen.

Nun ist es endlich soweit und ich habe eine eigene Domain. Ich bin ganz stolz und froh diesen Schritt gemacht zu haben. Immer wieder habe ich gelesen wie wichtig eine eigene Domain ist. Nun, da bin ich mit neuer Adresse und neuem Design. Gefällt es euch?

Diese Woche hatte ich ein:

Lieblings-DIY

Wenn ich nicht gerade am Blogdesign gebastelt habe, nähte ich etwas Tolles für die Tochter meiner lieben berliner Freundin. Es ist so süß geworden, ein Rock mit passendem Pulli. Ich bin ganz verliebt und bin auf Tragebilder gespannt. Das Oberteil ist aus einem Schnitt von Pattydoo (Leo) und der Rock ist ein Schnitt von Stoff und Stil, wie auch der tolle gepunktete Stoff. Beide Schnitte sind super einfach und schnell zu nähen.

dsc01398dsc01401dsc01400

Lieblingsbeauty-Must-Have für Mini

Es fiel der erste Schnee. Mini war ganz aus dem Häuschen und jubelte. Er hatte so viel Glitzer in den Augen und bei diesem Anblick tanzte mein Mamaherz. Nun ist es auch soweit und es herrschen fast Minusgrade, Mini ist im Waldkindergarten in der freien Natur unterwegs und da ist es also Zeit für eine Coldcreme. Ich habe verschiedene Firmen ausprobiert und bin mit diesen beiden sehr zu frieden. Einmal ist es der Calendula Wind und Wetterbalsam von Weleda und zum anderen die Cold Creme von Avène. Beide sind ein perfekter kälte Schutz für kleine Hände und das Mini-Gesicht. Benutz ihr auch Cold Creme im Winter? Mehr über Hautpflege für kalte Tage werde ich bald im Adventskränzchen (Erklärung folgt) berichten.

coldcreme

 Lieblings-Rezept

Diese Woche haben Mini und ich Zimtsterne gebacken und uns schon einmal weihnachtlich gestimmt. Das Rezept habe ich natürlich auch für euch.

dsc01416

♥ Rezept Zimtsterne ♥

Zutaten:

  • 400g Zucker
  • 1-2 Zimtstangen
  • 500g Mandeln
  • 2Tl Honig
  • 3 Eiweiß

Zubereitung:

300g Zucker, die Zimtstangen und die Mandeln mahlen. [Habt ihr dafür kein Gerät, verwendet ihr einfach 300g Puderzucker, 2 Tl Zimtpulver und 500g gemahlene Mandeln.] In die gemahlene Mischung den Honig und 2 Eiweiße zugeben und gut verkneten. Jetzt den Backofen auf 150° vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen. 100g Zucker mahlen (oder wieder Puderzucker verwenden) mit 1 Eiweiß schaumig rühren, so lange bis eine weiße sirupartige Masse entstanden ist. Den Mandelteig portionsweise ausrollen 6-8mm dick. Ich mache dies immer zwischen zwei Frischhaltefolien. Ist der Teig ausgerollt, werden Sterne ausgestochen, mit der Zuckerglasur bestrichen und im Backofen ca. 12-14 Min gebacken.

dsc01421

dsc01405

dsc01419

Was habt ihr so Kreatives gemacht – genäht, gebastelt oder gebacken?

2 thoughts on “Wochenglück – eine Woche im Rückblick – Neue Domain trifft Zimtsterne {20/11/16}

  1. Die Idee für die Linkparty finde ich super, leider ist mir das jetzt zu knapp.
    Ich hab auch ganz frisch eine Linkparty gegründet, aber montags.
    Vielleicht können wir uns ja gegenseitig unterstützen?
    Liebe Grüße,
    Simone

    1. Hallo Simone, ist ja nicht schlimm. Die Linkparty wird immer freitags statt finden. Ich schau mir das gleich mal an. Gerne. Hab ein schönes Wochenende.

Kommentar verfassen