Oberteile

Stehkragenpulli mit Struktur – #12ausdemStoffregal | Schnittmuster auch für Anfänger

– enthält unbeauftragte Werbelinks –

Dieses Jahr startete wieder die tolle Jahreschallenge von Selmin aka TweedandGreet. Die Challenge soll eine monatliche Näh- und Inspirationsreise in unsere eigenen Stoffvorräte sein. Am Ersten jedes Monats gibt es ein Thema, nach diesem wir in unserem Stoffschrank suchen. Ob der gefundene Stoff vernäht, verschenkt oder gespendet wird oder was sonst zu diesem Thema geschieht, wird am 27. des Monats resümiert. Das Thema für den Januar heißt „Struktur“.

Für das Thema „Struktur“ musste ich gar nicht viel überlegen, denn Struktur hatte mein Nähzimmer dringend nötig. So sollte es in diesem Artikel eigentlich um meine Nähecke, meine Stoffberge und meine Schnittmustersammlungen gehen. Aber Struktur bzw. strukturierte Ordnung in mein Nähchaos zu bringen, benötigt doch mehr Zeit, als ich dachte. Deshalb dreht es sich nun in diesem Post um meinen selbst genähten Stehkragenpulli mit Struktur. Mit Struktur deshalb, weil der wundervolle Stoff ein Rib-Jersey ist.

Rib-Jersey

Den passenden Schnitt für meinen Basicpulli hatte ich auch ganz schnell gefunden. Es ist der Pulli #turte von Fashion Tam Tam. Der Pullover kann mit einem Stehkragen oder einem Rollkragen genäht werden. Ich wählte den Stehkragen. Das Schnittmuster bekommt ihr in den Größen S, M, L und XL zum Ausdrucken in A4 und A0. Für jede Größe gibt es eine eigene PDF-Datei. Dies finde ich gerade für Anfänger sehr gut, denn so ist auf jedem Schnitt die Nahtzugabe und Nählinie eingezeichnet. Die passende Größe ist auch sehr schnell ermittelt. Ich nähte die Größe M. Sie sitzt an mir sehr locker, aber genauso wollte ich es auch.

rollkragenpuli turtle

Das Nähen des #turtle-Pullis ging sehr schnell und super einfach. Deshalb empfehle ich diesen Basicpulli auch jeder Nähanfängerin oder auch jedem Nähanfänger. Mit Ausdrucken, Zuschneiden und Nähen brauchte ich nur 1 Stunde.

Seitdem ich mir vor ein paar Jahren ein Oberteil nach unmöglichen Maßen genäht habe und mir dabei einen wunderschönen Stoff versaute, mache ich jetzt immer eine Anprobe vor dem Fertignähen. Wie auch bei diesem Basicpulli. Die Anprobe verlief super, der Pulli passt perfekt.

Rollkragenpulli

Als Saumvariante wählte ich den Rollsaum. Mein Vorsatz für 2019 war es unter anderem mich mehr mit meiner Overlock auseinanderzusetzen, denn es gibt noch einiges zu entdecken. So nähte ich nun den Rollsaum. Nach ein paar kurzen Einstellungen an meiner Ovi, versäuberte ich meinen #turtle-Pulli mit einem knappen edlen Saum. Auch den Stehkragen versäumte ich mit einem Rollsaum.

Pulli turtel

Pulli turtle

Ich finde den Pullischnitt #tutle von Faschion Tam Tam wundervoll. Es macht sehr viel Spaß ihn zu nähen und das Ergebnis ist einfach zauberhaft. Ich fühle mich sehr wohl in meinem neuen Stehkragenpulli. Ganz besonders gefällt mir der Stehkragen, welcher sich wie ein Blütenkelch um meinen Hals legt. Er ist durch die einfache Stofflage und den Rollsaum sehr zart und liegt nicht eng am Hals – einfach wundervoll.

Den schönen Rib-Jersey habe ich übrigens bei Stoff und Stil geshoppt. Er ist ganz weich und sieht sehr edel aus. Die Ribstruktur ist sehr zart und glänzt ein wenig. Genau mein Geschmack.

Pulli turtle

Meinen neuen Basicpulli trage ich hier mit einer schwarzen edlen engen Hose und kombinierte dazu eine Strickjacke und ein paar schöne Accessoires. Ich stelle mir den Stehkragenpulli auch sehr schön zu einem Plissee- oder Bleistifftrock vor oder unter einem Kleid. In der nächsten Zeit werde ich wohl mehrere Outfits mit ihm kreieren, denn ich trage den Pulli jetzt schon sehr gerne.

Pulli turtle

Pulli turtle

Mit diesem selbst genähten wunderschönen Stehkragepulli habe ich das erste Teil aus meiner #makenine2019 fertig. Als ein tolles Basic ist er ebenfalls für meine Capsule Wardrobe 2019 in meinen Kleiderschrank gezogen.

Pulli turtle

Was habt ihr euch in diesem Jahr schon genäht?

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende.

Liebste Grüße ♥


Schnitt: #turtle von Fashion Tam Tam

Stoff: Rib-Jersey von Stoff und Stil

verlinkt mit Nähzeit am Wochenende, #12ausdemStoffregal

 

 

 

 

 

 

4 thoughts on “Stehkragenpulli mit Struktur – #12ausdemStoffregal | Schnittmuster auch für Anfänger

  1. Ein tolles Shirt hast du dir da genäht! Toller Strukturstoff! Und äh ja, Struktur in seine Stoffe zu bringen dauert manchmal eeecht viel Zeit? sich wünsche dir noch viel viel Erfolg dabei? Liebste Grüße, Selmin

    1. Jaaaaa 😀
      Ganz lieben Dank. Ich trage es so gerne. Nach dem Waschen sieht der Saum noch viel schöner aus, er wellt sich ganz zart. <3

Hinterlasse einen Kommentar

Back To Top
%d Bloggern gefällt das: