Gedankengut

Happy New Year 2017

 – enthält unbeauftragte Werbelinks-

Frohes Neues Jahr. Seid ihr gut rein gerutscht?

Wir haben ganz romantisch zu dritt bei Raclette und Wunderkerzen Silvester gefeiert. Mini hatte viel Freude am Tischfeuerwerk und hielt lange durch. Er war so aufgeregt, doch selbst seine Begeisterung konnte ihn letztendlich nicht mehr wach halten. Für uns startet das neue Jahr mit viel Aufregung und Vorfreude auf das was kommen wird. Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, wird es schon erfahren haben. Aber für euch lieben Leser hier noch einmal ganz persönlich: Wir erwarten Nachwuchs. Noch wissen wir nicht das Geschlecht, aber nach meinem Zustand zu urteilen haben wir so eine Ahnung.

IMG_20161231_184239_684

Passend zum dicken Bauch habe ich mich einen kleinem DIY-Projekt gewidmet. Mir gefielen meine Umstandshosen nicht mehr und deshalb habe ich sie gefärbt. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

IMG_20170106_130142_087

 

Ansonsten ist hier nicht so viel passiert, weil wir momentan alle mit einer fiesen Erkältung zu kämpfen haben. So konnten wir bis jetzt nur gedanklich meinem Nestbautrieb nachgehen. Aber in den kommenden Wochen wird bestimmt renoviert und umgeräumt. Hach, ich freue mich schon so das Babyzimmer herzurichten. Mini ist auch schon ganz aufgeregt und kann es kaum erwarten, dass das Baby endlich da ist.

Da mein Nähzimmer weichen muss, habe ich sehr viel Stoff und sehr wenig platz. Deshalb werde ich in den kommenden Wochen viel aussortieren und auf Instagram verschenken/verlosen. aus Stoffresten habe ich schon ein mal zwei kleine Kissen für Minis Kuschelecke genäht. Mein erster Patchwork-Versuch. Und das besondere an diesen Kissen, Mini hat beim Nähen mitgeholfen. Er war so begeistert davon!

 

IMG_20170112_174403_103

Nun wünsche ich euch eine tolle nächste Woche.

jacki

Hinterlasse einen Kommentar

Back To Top
%d Bloggern gefällt das: